• Note papers with ' Do You Speak English? ' and ' Yes, I do ' sentences on cork noticeboard

Englisch

Das Fach Englisch wird am GaM durchgängig von der 5. Klasse bis zum Abitur unterrichtet. Während in der 5. und 6. Klasse fünf Stunden zur Verfügung stehen, werden in den darauf folgenden Jahren je nach Klassenstufe drei bis vier Stunden erteilt. In der Oberstufe besteht dann die Möglichkeit, Englisch als Profilfach zu wählen, um so einen Schwerpunkt für das Abitur zu setzen. Unabhängig von der Profilwahl wird Englisch als Kernfach in der Oberstufe unterrichtet, somit kann es ein schriftliches Prüfungsfach im Abitur sein.

In der 5. Klasse ermitteln wir zu Beginn den Kenntnisstand, den Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule mitbringen, und mit Hilfe des Lehrwerks sorgen wir dafür, dass alle eine Basis haben, auf der das gemeinsame Lernen in der modernen Fremdsprache an der weiterführenden Schule starten kann. In der Mittelstufe werden dann die Englischkenntnisse weiter ausgebaut und z. B. durch das Lesen von Lektüren ergänzt. In der 9. Klasse ersetzen wir eine Klassenarbeit durch eine Sprechprüfung, um die Schülerinnen und Schüler auf die Oberstufe vorzubereiten, in der auch eine Sprechprüfung als Teil des Abiturs durchgeführt wird.

Im Fach Englisch sind neben der interkulturellen kommunikativen Kompetenz sowie der Text- und Medienkompetenz die verschiedenen funktionalen kommunikativen Teilkompetenzen Hör/Hörsehverstehen, Leseverstehen, Schreiben, Sprechen und Sprachmittlung Bestandteile des Unterrichts. Um diese zu vermitteln, setzen wir als Lehrwerk in der Unter- und Mittelstufe „access“ von Cornelsen ein. In der Oberstufe arbeiten wir sowohl mit dem Lehrwerk „Green Line“ von Klett als auch mit diversen authentischen Materialien. Hinzu kommt als Vorbereitung auf das Abitur auch die Vermittlung von Kenntnissen zu den zwei Korridorthemen und den in den Fachanforderungen vorgesehenen Schwerpunkten, die vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur festgelegt werden.

Neben den unterrichtlichen Vorgaben haben alle Schülerinnen und Schülern am GaM auch die Möglichkeit, an Wettbewerben wie dem Big Challenge oder dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen. In der Oberstufe kann ein Kurs Business Englisch belegt werden, bei dem nach erfolgreicher Prüfung ein Zertifikat der Handelskammer London erworben werden kann. Sofern es möglich ist, wird zusätzlich im WPK-Bereich der Mittelstufe ein Kurs angeboten, in dem Englisch als Sprache genutzt wird, der Inhalt aber nicht dem regulären Englischunterricht entspricht, sondern beispielsweise Geographie, Geschichte oder Darstellendes Spiel im Mittelpunkt stehen.

Ansprechpartner
Vorsitz:
Herr Christian Bethke
Nach oben scrollen