• Berlin cityscape at sunset - Brandenburg Gate

Deutsch

Allgemeine Informationen zum Fach

Die Fachschaft Deutsch stellt sich vor:

Das Fach Deutsch wird von der fünften Klassen bis zum Abitur in allen Jahrgängen mit drei bis sechs Stunden pro Woche unterrichtet.

Unter- und Mittelstufe

Klasse 5   6-stündig (davon eine Intensivierungsstunde)
Klasse 6   4-stündig
Klasse 7   5-stündig (davon eine Intensivierungsstunde)
Klasse 8   4-stündig
Klasse 9   4-stündig

Oberstufe

Kernfach in allen Profilen
E 1/2.Jahrgang     3-stündig
Q 1/2.Jahrgang     4-stündig
Q 3/4.Jahrgang     4-stündig

Abitur : Zentralabitur (schriftlich)

Von vielen wird das Fach Deutsch zu Recht als zentrales Kernfach des schulischen Kanons betrachtet. „Das Fach Deutsch leistet einen grundlegenden Beitrag zu den Bildungszielen der gymnasialen Oberstufe und zur Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler bis zur Allgemeinen Hochschulreife."
(Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife 2012)

Wir - die Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer des Gymnasiums am Mühlenberg - fühlen uns den besonderen Möglichkeiten und Herausforderungen unseres Faches verpflichtet. 

In den Mittelpunkt unserer Arbeit stellen wir die Vermittlung und Förderung der Lese-, Schreib-, Sprech-, Zuhör- und Medienkompetenz. Obwohl  die Welt zunehmend von elektronischen Medien bestimmt ist, wird das Buch als ein entscheidender Faktor in der Entwicklung der Lernenden angesehen. Deshalb ist uns die Leseförderung ein besonderes Anliegen. Die Schülerinnen und Schüler sollen durch die Beschäftigung mit ihrer Muttersprache und der Literatur zur differenzierten Auseinandersetzung mit sich selbst, mit anderen Menschen und mit der sie umgebenden Welt befähigt werden. Somit leistet das Fach Deutsch einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Selbstfindung.
Link: schulinternes Fachcurriculum

Lehrwerke:

Klasse 5.-9.: P.A.U.L.D., Schöningh-Verlag
Oberstufe: Texte, Themen und Strukturen, Cornelsen-Verlag
P.A.U.L.D. Oberstufe, Schöningh-Verlag
Grabert, Mulot, Nürnberger: Geschichte der deutschen Literatur (bsv)

Veranstaltungen und Projekte:

  • Besuch öffentlicher Theater- und Kinovorstellungen sowie Autorenlesungen und Poetry-Slam-Veranstaltungen
  • Veranstaltungen für alle Jahrgänge je nach Angebot, auch im Rahmen von Fachtagen (Theaterworkshop, Autorenlesung, ZISCH [Zeitung in der Schule], Poetry Slam, Stadtbibliothek, Museen der Hansestadt Lübeck, Offener Kanal Lübeck, NDR)
  • Vorlesewettbewerbe
  • plattdeutscher Lesewettbewerb alle zwei Jahre für die Klassen 5 - 9
  • Mit unseren 6. Klassen nehmen wir jedes Jahr am Vorlesewettbewerb des
    Börsenvereins des Deutschbuchhandels teil. Innerhalb des ersten Schulhalbjahres finden klasseninterne Auswahlverfahren statt, bevor im Dezember die Klassensieger gegeneinander antreten. Dabei wird aus jeweils einem selbst gewählten Buch und einem unbekannten Text vorgelesen. Die Schulsiegerin bzw. der Schulsieger vertritt unsere Schule bei den weiteren Ausscheidungsrunden.
  • weitere Projekte
  • Die Fachschaft Deutsch nimmt regelmäßig an Schreibwettbewerben teil und steht projektorientiertem Unterricht offen gegenüber.

Legasthenie:    

Ansprechpartnerin in allen Fragen zur Legasthenie ist Frau Schmidt-Schlichting. Das Gymnasium am Mühlenberg bietet an einem Tag in der Woche (dienstags 6. Stunde) im Rahmen des offenen Ganztagsangebots Legasthenieförderung an. Diese Förderstunde richtet sich an Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Jahrgänge mit förmlich festgestellter Legasthenie.

Link: Aktuelle Informationen zu Ausgleichsmaßnahmen bei Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS) finden Sie hier.

Ansprechpartner
Vorsitz:
Frau Anke Schröder
Nach oben scrollen